In unserem Magazin "VEN-Positionen" berichten wir über aktuelle Eine Welt-Themen. Wir bereiten Hintergrundinformationen auf, lassen verschiedene Akteur*innen zu Wort kommen und stellen Veranstaltungen vor, die in Niedersachsen stattfinden. Die VEN-Positionen erscheint halbjährlich und wird Ihnen auf Wunsch per Post oder per Email als pdf-Datei zugesendet.

titel 1 2019 2Welche Rolle spielt die Europäische Union in der Entwicklungsarbeit? Welchen Beitrag kann Europa für eine gerechtere Welt leisten: in der Migrationspolitik, beim Klima und im Handel? In der aktuellen Ausgabe der VEN-Positionen werfen wir anlässlich der Europawahl einen Blick auf diese und weitere Themen. Die Beiträge bieten konkrete Fragen, die Sie Kandidaten im Wahlkampf stellen können. Download  

 

Hat sich im Sinne der Fluchtursachenbekämpfung in den letzten Jahren die Politik verändert? Geht es wirklich um die Bekämpfung von Ursachen von Flucht und Migration oder vielmehr um das Aufhalten von Migrant*innen und Flüchtenden vor den Toren Europas? Mit der Ausgabe der VEN-Positionen gehen wir diesen Fragen nach. Die Beiträge werfen Schlaglichter auf die aktuelle, politisch brisante Diskussion. Download.

In dieser Ausgabe: Auf 20 Seiten finden Sie Informationen über aktuelle politische Prozesse für mehr menschenrechtliche Sorgfaltspflichten entlang globaler Lieferketten.

Download

In dieser Ausgabe: Die Autor*innen geben einen Einblick, wie entwicklungspolitische Inlandsarbeit in Niedersachsen umgesetzt wird und vor welchen Herausforderungen Eine Welt-Engagierte stehen.

Download

Kristine Scherr/panthermedienIn dieser Ausgabe: Die Autor*innen setzen sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit dem Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) auseinander. Außerdem werden der aktuelle Stand der Umsetzung und die sich daraus ergebenden Forderungen für die niedersächsische Bildungspraxis und Bildungspolitik aufgezeigt. Foto: Kristine Scherr/panthermedien

Download

In dieser Ausgabe: Fairer Handel, immer schon Thema des VEN und vieler seiner Mitgliedsorganisationen. Es geht um mehr, als nur fairen Kaffee zu verkaufen: Ungerechte Weltmarktstrukturen, Handelsverträge zwischen ungleichen Verhandlungspartnern, unser Konsum, die Landespolitik.

Download

In dieser Ausgabe: Eine Spurensuche in Sachen Rassismus in der Entwicklungspolitik mit Blick auf unsere eigene Arbeit

Download

In dieser Ausgabe: Positionspapier des VEN zum Thema Flucht, Interview mit Maissara Saeed über seine Erfahrungen als Geflüchteter in Deutschland, Beitrag vom Nds. Flüchtlingsrat, Zusammenhänge zwischen globalen Wirtschaftsstrkturen und Fluchtursachen, sowie Beiträge unserer Mitglieder und Eine-Welt-Promotor/innen

Download

In dieser Ausgabe: Im „Super-Entwicklungsjahr 2015“ werden Weichen gestellt: Im Mittelpunkt das Ende der Laufzeit der Millenniums-Entwicklungsziele (MDGs) und die Verabschiedung neuer „Nachhaltigkeit-Entwicklungsziele“ (SDGs). Auch die EU hat 2015 zum „Jahr für Entwicklung“ gekürt. Hier sind wir gefragt, die offizielle Agenda mit konkreten politischen Empfehlungen und Forderungen zu füllen!

Download