Fair und grenzenlos – Neue Hoffnung Lieferkettengesetz?

Stadt
Hannover
Datum
09.12.2022 15:00
Veranstaltungsort
Freizeitheim Linden, Windheimstraße 4, 30451 Hannover - Windheimstraße 4, 30451 Hannover
Telefon
0511 6094944-0
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2023 tritt das erste deutsche Lieferkettengesetz in Kraft, um die Einhaltung grundlegender Menschenrechtsstandards besser gewährleisten zu können und Rechtsklarheit für die Wirtschaft zu schaffen. Doch sind Lieferketten überhaupt nachvollziehbar und wie erreicht man Transparenz im Produktionsprozess? Wie kann international Verantwortung zugewiesen und überprüft werden?

Im Werkstatt-Gespräch wird das Thema mit unterschiedlichen Akteur:innen aus wirtschaftlicher, unternehmerischer und lokaler sowie aus globaler und aktivistischer Perspektive diskutiert. Unsere Expert:innen von der Christlichen Initiative Romero, SÜDWIND e. V., IHK Hannover und Mulembe Kaffee werden die Gespräche im World-Café-Format leiten und Impulse geben für Diskussion und gemeinsames Arbeiten.

In Kooperation mit dem Freizeitheim Linden.

 

 
 

Termine

09
Dez
Freizeitheim Linden, Windheimstraße 4, 30451 Hannover
-
Hannover

10
Dez
vhs-Bildungszentrum, Stadtparkallee 31 (im Eichenpark), Raum 1
-
Langenhagen

Aktuelle Projekte

eine-welt-promotoren-button

 handyaktion button

 30 Jahre Button