Seminar für Multiplikator*innen: Staatliche Menschenrechtspflichten über Grenzen hinweg

fian-schwarzgruen-web
Stadt
Kassel
Datum
23.09.2022
Veranstaltungsort
Online & Kassel & FIAN-Geschäftsstelle Köln - Schenkendorfstraße 18, 34119 Kassel
Telefon
0221-47 44 91-15
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Menschenrechte gelten universell. Jeder Mensch darf die Rechte, die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verfasst sind, für sich und seine Gemeinschaft in Anspruch nehmen. Im Zuge der Globalisierung werden Respekt und Schutz von Menschenrechten über Staatsgrenzen hinweg immer wichtiger. Denn häufig werden sie durch ausländische Unternehmen, Maßnahmen anderer Staaten oder Internationale Finanzinstitutionen verletzt.  Im Seminar werden der universelle Anspruch auf Verwirklichung der Menschenrechte internationalen, staatlichen Verpflichtungen gegenübergestellt. Teilnehmer*innen lernen diese Zusammenhänge zu verstehen und das Thema so auch weitervermitteln zu können . Dazu werden Texte für Podcasts verfasst, die später aufgezeichnet werden sollen.

 

Zusätzlich zu den genannten Terminen wird es am 18.09.22 einen 1,5h Onlinetermin zur Einführung geben und einen Termin für professionelles Sprechtraining am 8. oder 22.10.22 10-18 Uhr in Köln.