Afghanistan aktuell

Stadt
Online-Seminar
Datum
16.09.2021 16:00
Veranstaltungsort
online
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhang

Derzeit ist die Lage in Afghanistan eines DER Nachrichtenthemen in Deutschland. Beinahe täglich gibt es neue Anschläge mit Toten und Verletzten. Der langjährige Bundeswehreinsatz sollte die Taliban bekämpfen und dem Land Demokratie bringen. Nun ist der Militäreinsatz beendet und die Taliban sind zurück an der Macht. Wie konnte es dazu kommen? Was bedeutet das für die Menschen vor Ort? Was haben Mädchen und Frauen in der kommenden Zeit zu erwarten?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Dr. Frangis Dadfar Spanta in einem Online-Talk am 16. September 2021. In der Zeit von 16:00 bis 17:30 MEZ Uhr erklärt die Friedens- und Konfliktforscherin, was aktuell in Afghanistan passiert und bietet Raum für Austausch.

Der Online-Talk findet in englischer Sprache über Zoom statt.

 

 

Anmeldung: Wir bitten um Anmeldungen bis zum 15.09. über den folgenden Link: https://t1p.de/Learn2Change-Afghanistan.

Falls Sie Schwierigkeiten mit dem Anmeldelink haben, schreiben Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wir buchen Sie dann ein.

Kontakt: VNB e.V., Gabriele Janecki und Sarah Laustroer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem VNB e.V. und Learn2Change – Global Network of Educational Activists im Rahmen des Projekts OUR VOICES –OUR PLANET. Global Dialogue and Learning for Democracy and Sustainability statt;  mit finanzieller Unterstützung von Engagement Global im Auftrag des BMZ, Katholischer Fonds, Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst