eine welt schlaufensterMit der Aktion Eine Welt-Sch(l)aufenster zeigen die Eine Welt-Promotor*innen am Beispiel Ernährung, welche Auswirkungen unser Handeln hat und was wir ganz konkret für Globale Nachhaltigkeit tun können. Passent*innen finden in sonst leeren Schaufenstern Informationen und Tipps zu den Themenfeldern Lebensmittelverschwendung, Regional und Saisonal, sowie Fairer Handel. Ein Überblick zeigt die bisherigen Stationen der Ausstellung. Als nächstes geht es in die Region Göttingen und in den Landkreis Schaumburg.

Region Braunschweig

Eine Welt-Promotorin Anna-Katharina Thiel startete mit dem ersten niedersächsischen Eine Welt-Sch(l)aufenster in Gifhorn. Gemeinsam mit lokalen Akteur*innen hat sie sich Anfang März in der Schaufenster-Gesaltung ausprobiert. Auf einem schicken Wegweiser zeigte sie die Richtung zum Engagement bei Fridays for future, Foodsharing Gifhorn und dem Weltladen Gifhorn. Auch Gaus-Lütje Kartoffeln, südheide.genießen und die Wirtschaftsförderung Gifhorn waren dabei. Die geplante Veranstaltung zur feierlichen öffentlichen Präsentation musste leider wegen Corona abgesagt werden. Die Aktion war dennoch ein großer Erfolg.

Region Oldenburg

Anfang Mai hat Eine Welt-Promotorin Canan Barski das Eine Welt-Sch(l)aufenster in Westerstede direkt am Markt eröffnet. Gemeinsam mit Westersteder Akteur*innen hatte sie die Schaufenster des Ladenlokals in der Peterstraße 2 gestaltet. An der Aktion beteiligt waren der Eine Welt Laden Äquator, Fairtrade Stadt Westerstede, Küchengarten Westerstede, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, BUND Ammerland und W.I.M. – Weniger. Ist. Machbar. Die NWZ berichtete: Hier gehts zum Artikel vom 11. Mai

Region Lüneburg

Im Mai und Juni war das Eine Welt-Sch(l)aufenster zu Gast in Lüneburg, im mosaique - Haus der Kulturen. Mit wechselnden Ausstellungsexponaten ging es um Fairen Handel, Regionale Produkte und Lebensmittelverschwendung: Hintergrundinfos, Handlungsmöglichkeiten und vor allem: Aktivitäten vor Ort in Lüneburg. Julia Verlinen, die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen war vor Ort und hat eine Grußbotschaft hinterlassen. Zum Abbau hat Eine Welt-Promotorin Eva Kern einen kleinen Rückblick veröffentlicht.

Region Osnabrück

Aktive aus elf Initiativen, Vereinen, Schulen und Kirchengemeinden in Bramsche beteiligten sich im Rahmen der Fairen Woche im September an der niedersachsenweiten Aktion „Sch(l)aufenster“ des Eine-Welt-Promotorenprogramms Niedersachsen. In den Räumen der Großen Straße Nr. 6 hatten sie sich zusammengefunden, um die von den Eine-Welt-Promotor*innen Niedersachsen konzipierte Ausstellung zu den Themen Lebensmittelverschwendung, Fairer Handel und Regional und Saisonal zu gestalten. Außerdem fanden rund um die Ausstellung Aktionen und Infoveranstaltungen engagierter Gruppen statt.

Region Göttingen

Im November gastiert das Eine Welt-Sch(l)aufenster in Göttingen. Vom 05. bis 30. November stellt das Kirchenkreisamts Göttingen-Münden in der Düstere Straße 19 seine Schaufenster zur Verfügung. Gestaltet wurden diese vor allem mit der Initiative Ernährungsrat i.G.. So zeigen diverse Poster, welche aktuellen Probleme es in unserem Ernährungssystem gibt und wie denkbare Lösungsansätze aussehen könnten. „Wir möchten mit Menschen aus der Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Politik und allen anderen ernährungspolitisch Interessierten in einen Austausch treten und uns gemeinsam überlegen, wie wir die Probleme unseres Versorgungssystems beheben und nachhaltige Strukturen etablieren können", erläutern Alina Seiler und Hilke Gerding von der Initiative Ernährungsrat. Unterstützt wird die Ausstellung mit Produkten des Weltladencafés und Wunderbar Unverpackt. Weitere Informationen zum Eine Welt-Sch(l)aufenster in Göttingen

Region Schaumburg

Bis zum Ende des Jahres steht auch in Stadthagen ein Eine Welt-Sch(l)aufenster. Der Weltladen Stadthagen - Alte Lateinschule, die Landfrauen Schaumburg, der Gartenbauverein und Globo Fair Trade Partner  haben das Schaufenster in der Obernstr. 51 in Stadthagen dekoriert.

 


Weitere Informationen zu den Eine Welt-Sch(l)aufenstern gibt es hier

Aktuelle Projekte

eine-welt-promotoren-button

 logo weltwechsel 2zeilig