Der Vorstand des VEN sorgt für die Umsetzung der von der Mitgliederversammlung getroffenen Beschlüsse, erarbeitet Positionen zu entwicklungspolitischen Fragen und kommuniziert sie durch die Geschäftsstelle. Er ist zudem verantwortlich für die Weiterentwicklung des Verbandes. Der Vorstand trifft sich regelmäßig, um die inhaltliche und konzeptionelle Planung des Gesamtverbandes zu begleiten und zu steuern.

ulli kowalkeSchwerpunkte: Migration und Entwicklung, entwicklungspolitische Leitlinien, Kampagne Steuer gegen Armut/Finanztransaktionssteuer, Unternehmensverantwortung

Abayomi BankoleVorsitzender des Afrikadachverbandes Nord (ADV), MISO Netzwerk
Schwerpunkte: Migration und Entwicklung, Integrationsarbeit, Antirassismusarbeit, Lobbyarbeit

Gartenbauingenieurin und Entwicklungspolitologin, Projektmitarbeiterin im Entwicklungspolitischen Informationszentrum (EPIZ) in Göttingen.

Schwerpunkte: Entwicklungspolitische Inlandsarbeit, Fairer Handel, Fairtrade Stadt und Fairtrade Landkreis Göttingen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Projektmanagement

Schwerpunkte: Kampagne "Fair Handeln mit Geld" in Kooperation mit dem Oikocredit-Förderkreis Niedersachsen-Bremen e.V., Koordination Braunschweig Kaffee, Nicaragua und Lateinamerika, Globalisierung und Weltmarkt, Verschuldung, Umwelt und Entwicklung

Biologin/Agraringenieurin. Entwicklungszusammenarbeit in Lateinamerika im Südamerika-Zentrum Hannover, Ehrenamtlich in Gremien der Integrationspolitik in Hannover: CASA LATINA Hannover, MiSO Netz, Integrationsrat und Internationaler Ausschuss der LHH.

Schwerpunkte: internationale Beziehungen und Gewerkschaftsarbeit, historische Entwicklung des Nord-Süd Verhältnisses sowie Geschichte der Arbeiterbewegung und der Region Hannover; in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit tätig als Dozent

Schwerpunkte: Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Globales Lernen, Agenda 21 und nachhaltige Entwicklung, Finanzen