sdg positionspapierDeutschland hat sich zum Erreichen der 17 Nachhaltigkeits-Entwicklungsziele bis zum Jahre 2030 verpflichtet. Ohne eine aktive Einbindung und Teilhabe von Zivilgesellschaft und deren kritischer Begleitung wird dies jedoch nicht geleistet werden können.

Daher hat ein Bündnis von Nichtregierungsorganisationen aus den Bereichen Entwicklung und Umwelt ein Positionspapier erstellt, das wichtige Forderungen an die Bundesregierung erhebt. Mit diesem Positionspapier beziehen deutsche zivilgesellschaftliche Organisationen gemeinsam Stellung zur Umsetzung der 2030-Agenda in und durch Deutschland. Initiiert wurde das Papier vom Forum Umwelt und Entwicklung.

Hier finden Sie das Positionspapier.