LilliBreininger Learn2Change Loccum894 kleinGlobale Schul- und Bildungspartnerschaften erfolgreich umsetzen

Die Lernsnacks sind ein Einstieg in die vielfältigen Möglichkeiten von globalen Partnerschaften im Bereich Lernen und Engagement. Eingeladen sind Lehrer*innen, Bildungsreferent*innen und Akteur*innen in Vereinen und außerschulischen Lernorten.

Jeweils dienstags (16./23./30.11. und 07.12), von 16.30-18.00 Uhr

Corona und die Klimakrise zeigen aktuell, dass Menschen nur gemeinsam auf dieser Welt Herausforderungen im Bereich Nachhaltigkeit und globaler Gerechtigkeit meistern und gesellschaftlichen Wandel gestalten können. Schul- und Bildungspartnerschaften von Akteur*innen im globalen Norden und globalen Süden suchen durch gemeinsames Lernen und Engagement nach Lösungen und Umsetzungsmöglichkeiten für die Weltentwicklungsziele der Vereinten Nationen.

Die Reihe basiert auf den Inhalten der aktuellen Handreichung des Projektes „Connect for Changes“ (http://connect-for-change.org) und stellt Grundlagen, Perspektiven und konkrete Umsetzungsschritte (z. B. in Schulen) anhand von vielen Beispielen und Impulsen vor.

TERMINE UND FRAGESTELLUNGEN

16.11.

Was ist eine Globale Bildungspartnerschaft? Was ist ihr transformatives Potential? Wie kann eine kritische Weltbürger*innenbildung aussehen?

Mit Sören Barge, Eine Welt-Fachpromotor für Globales Lernen und Sarah Laustroer, Projektmitarbeiterin von "Connect for Change"

23.11.

Wie gelingt ein guter Dialog zwischen den Partner*innen? Wie lässt sich in und über Kulturen lernen? Wie umgehen mit Stereotypen und Machtverhältnissen?

Mit Imme Gerke, KulturenWerkstatt Bremen, https://www.idrgculture.eu/

30.11.

Wie die Partnerschaft strukturell verankern, z. B. in der Schul(-entwicklung)? Wie die Vernetzung verschiedener Akteure z. B. Vereine oder Einzelpersonen nutzen?

Mit  Claudia Dierkes-Hartwig, BNE-Landeskoordinatorin im niedersächsischen Kultusministerium

07.12

Wie Themen und Aktivitäten für die Partnerschaft finden? Wie gemeinsame Planungen und (digitalen) Austausch organisieren?

Mit Engagierten von Peer Leader International, https://peerleader.org/

Und Johanna Lochner, Trainerin für globale Bildungspartnerschaften, https://pflanzet.de

ANMELDUNG UND ORGA: Die Teilnahme an einzelnen Veranstaltungen der Reihe ist möglich, allerdings ist es sinnvoll, von Beginn an dabei zu sein. Bitte melden Sie sich im Vorfeld unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für die Termine an. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung wird online über die die Videokonferenz von Zoom stattfinden. Alle Angemeldeten erhalten vor der Veranstaltung einen Zugangslink und können direkt im Browser teilnehmen.

FRAGEN: Wenden Sie sich gerne an Sören Barge, VEN-Fachstelle Globales Lernen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: Lilli Breihinger