cover Deutsche Kurzfassung GEMR 2019 FINAL 1Der UNESCO-Weltbildungsbericht evaluiert jährlich die Fortschritte der Welt bezüglich der Umsetzung des SDG 4: "Bis 2030 für alle Menschen inklusive, chancengerechte und hochwertige Bildung sowie Möglichkeiten zum lebenslangen Lernen sicherstellen."

kaleidoskop 2015 work2 f jule roehrAb sofort ist eine Bewerbung für das ASA-Programm für den Zyklus 2019/20 möglich. Das ASA-Programm versteht sich als Werkstatt Globalen Lernens und richtet sich an junge Menschen verschiedener Berufs- und Studienfelder.

RENN.nord lädt mit dem Vernetzungstreffen am 23.01.2019 Aktive der Bildungslandschaft im Raum Nordost-Niedersachsen ein, sich gegenseitig mit guten Beispielen zu inspirieren und gemeinsame Strategien für die Verwirklichung der SDGs durch sich ergänzende Bildungsangebote zu entwickeln. So kann gemeinsam neuen Anforderungen begegnet und Synergieeffekte genutzt werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Infos zu Anmeldung und Programm finden Sie hier.

csm Fortbildungstag 2019 55e1475e90Zu diesem Thema veranstaltet das Fachgebiet Didaktik der Geographie an der Leibniz Univeristät Hannover am 13.02.2019 einen Fortbildungstag für Lehrkräfte. Dabei werden die Keynote-Sprecher*innen Prof. Dr. Christian Schulz und Dr. Mandy Singer-Brodowski einen fundierten Überblick zur Thematik rund um Postwachstum und transformatives Lernen geben. Nachmittags werden spezifische Schwerpunktthemen in interessanten Fachsitzungen und Workshops mit unterrichtspraktischen Bezügen vertieft. Programm unter: www.didageo.uni-hannover.de

Die vom Konzeptwerk Neue Ökonomie, Universität Kassel und Forum Kritische Politische Bildung vom 21.-24.02.2019 in Kassel veranstaltete Konferenz soll dazu dienen, Inhalte und Methoden einer kritischen und emanzipatorischen Bildung weiterzuentwickeln und Strategien zur Umsetzung zu diskutieren.

alle c duk thomas muellerDas Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission haben 32 Lernorte, 43 Netzwerke und sechs Kommunen als herausragende Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet.

agl logo rgb webMit einem offenen Brief setzt sich die agl für eine stärkere finanzielle Förderung zivilgesellschaftlicher Bildungsarbeit für globale Themen ein.

globolog live logo globo:log live. Gutes Leben – grenzenlos!!

 

Unter diesem Titel bietet der VNB im Rahmen des "globo:log live"-Projekts zwischen November 2018 und Februar 2019 Workshops für Schulklassen der Jahrgangsstufen 5 bis 13 in Bremen und Niedersachsen an.

Learn2Change - Die Welt durch Bildung verändern! So lautet der Titel des kürzlich erschienen Buches des Netzwerks „Learn2Change – Global Network of Educational Activists“. Gemeinsam haben die Bildungsaktivist*innen aus Asien, Afrika, Europa und Lateinamerika an diesem Buch gearbeitet. Sie geben darin Einblick in ihr vielfältiges Wissen, ihre Gedanken und ihre pädagogischen Praktiken.

Banner SHSDie aktualisierte und erweiterte Ausgabe des von HelpAge Deutschland e.V. herausgegeben Bildungsmaterials „Generationen gestalten Entwicklung“ ist ab sofort erhältlich.

Im Diskussionspapier geht es um die Frage, wie eine wechselseitige Ergänzung von BNE und Digitaler Bildung gestaltet werden kann. Hierzu werden Leitfragen zur Klärung des Verhältnisses von BNE und Digitalisierung in der schulischen Bildung gestellt und erste Impulse zur Beantwortung dieser Leitfragen benannt.

Mit bunten Stiften, einer großen weißen Leinwand und jeder Menge kreativen Ideen begann am 17. August 2017 die öffentliche Comic-Aktion der Eine Welt-Promotor*innen des VEN vor den Türen des Niedersächsischen Landtags. Nach und nach füllte sich der Pavillon vor der Leinwand mit Bildungsinteressierten, Minister*innen, Landtagsabgeordneten und Passant*innen. Sie brachten Ideen für eine nachhaltige Bildung in Niedersachsen mit, die von der Comic-Künstlerin Julia Both (123comics) in ein großes Bild verwandelt wurden.