Unser Universum - hat viele Planeten -
unsere Erde - die kleine blaue - ist einer von ihnen -
Sie ist - wie eine Mutter - ist unser zu Hause
sie ist die Quelle vieler Wunder - gibt uns das, was wir brauchen.

sie ernährt uns - stärkt uns - ist einmalig -
einzigartig - vom Südpol - bis zur Arktis -
magisch - die Wälder, die Berge, die Seen -
(Pause) - "Die Welt war schön!" - aber -

Wir Menschen machen die Welt zu einer Müllhalde -
versenken Gift in den Meeren - wir sind gefühlskalte -
grausame, gierige Menschen -
die die Pole schmelzen sehen - nicht an das Klima denken -

sehen die Pegel steigen, doch bauen nur Dämme -
anstatt die Ursache des Problems zu bekämpfen.
denn das Wasser steht uns bis zum Hals, das ist nicht nur Ab-schreckung
doch bald kommt der Tag der Ab-rechnung

Ref.:

2.
Wir unterscheiden immer noch - Erste und Dritte Welt -
und während wir im Luxus baden - sieht man dort die Mittel fehlen -
denn unser Reichtum basiert auf Ungerechtigkeit
Sklaverei - sie essen nichts - wir tanken Mais -

importierter Biosprit für ein gutes Gewissen -
wir tun es und wissen - der Preis ist zu hoch - die Zukunft ungewiss.
und wir sind selber Schuld, wenn die Erde zerbricht -
wir sind verantwortlich, doch wir wagen nicht -

etwas zu ändern - Hand auf's Herz -
Ist es nicht die Liebe, das Leben, dass jeder von uns begehrt? doch -
nimm eine Waage, leg die Erde in eine Waagschale -
Geld in die andere - stell dir dann die Frage -

was wiegt mehr? - die Welt oder das Kapital?
Hauptsache Hummer fahren - der Rest ist uns egal.
Ihr seid die Generation die für uns Vorbild ist -
wir sehen die Welt brennen - ihr seid nicht grad vorbildlich.
5
Es ist uns wichtig - denn wir sind bald erwachsen -
unsere Kinder sollen leben - ihr müsst bald erwachen.
Das Problem geht jeden etwas an -
jeder kann was tun, steht eure Frau - steht euren Mann.

3.
Hörst du die Erde atmen, - - schwer zu sagen
Die Menschheit benötigt Heldentaten!
Menschen, - die nicht immer nur das Selbe sagen.
Und die unbequeme Wahrheit in die Welt raus tragen! - doch -
5
viele denken noch - es betrifft sie nicht - wichtig ist -
zu tun was wirklich richtig ist -
das Problem zu verstehen und einzusehen -
das man durchs Scheine zählen - seine Pflicht vergisst -

kannst du sehen, wie all die Flüsse versiegen -
wir sind von Chaos umgeben - und wir müssen's besiegen.
denn wenn die Erde stirbt - dann sterben wir auch -
wir lernen nicht draus - und irgendwann sterben wir aus -

merkt ihr es auch - wie wir uns belügen -
nur an uns selber denken - nicht was wir der Welt zufügen.
Politiker - ihr müsst Gesetze machen -
Rechte schaffen - Energiesparung - besser machen.

Alternativen fördern - Lösungen finden -
die Zerstörung beenden - die Zerstörung von innen.
Wir haben nur eine Chance, einen Versuch und es muss klappen
Wir haben nur eine Erde man, und wolln sie nicht kaputt machen.