Hier finden Sie die Stellungnahme des VEN zum Entwurf der Nachhaltigkeitsstrategie für Niedersachsen, die im Januar 2017 eingereicht wurde.

Hier finden Sie die Stellungnahme des VEN zum Entwurf des Niedersächsischen zur Förderng des Klimaschutzes und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Mit einem Kabinettsbeschluss hat das Land Niedersachsen im September 2015 entwicklungspolitische Leitlinien verabschiedet. Nun geht es um die Umsetzung und Fortschreibung der Leitlinien. Ein Runder Tisch unter Federführung der Staatskanzlei hat am 12.4.2016 dazu den Auftakt gegeben.

Hier finden Sie die Stellungnahme des VEN.

Positionspapier „Fluchtursachen: Globale Faktoren – globale Verantwortung", Dezember 2015

Hintergrund

Dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) zufolge waren 2014 weltweit 60 Millionen Menschen auf der Flucht – Tendenz steigend. Nur ein Drittel von ihnen sucht Zuflucht in einem anderen Land, die Mehrheit davon in unmittelbaren Nachbarländern vor Ort. Nur ein kleiner Teil schafft die Flucht nach Europa. Deutschland rechnet dieses Jahr mit etwa 800.000 Geflüchteten, knapp zehn Prozent davon werden nach Niedersachsen kommen. Zu den Hauptherkunftsländern zählen derzeit Syrien, Eritrea, Somalia, Irak, Pakistan und Afghanistan – Länder, in denen oft jahrzehntelange Konflikte vorherrschen.

Um den Raubbau an tropischen Hölzern aus dem Regenwald zu stoppen, hat der VEN eine Stellungnahme zur Verwendung von Tropenholz herausgegeben (2013).

Hier die Stellungnahme.