Im Rahmen des Europäischen Jahres für Entwicklung (European Year of Development, EYD) 2015 erstellte der VEN in seinem Projekt eine Ausstellung sowie eine Broschüre, in denen das entwicklungspolitische Engagement vor Ort deutlich wird.

Den Rahmen für das Projekt bot das Europäische Jahr für Entwicklung(EYD). 2015 machte die Europäische Union hiermit auf das Europäische entwicklungspolitische Engagement aufmerksam und eröffnete einen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern zu entwicklungspolitischen Themen. (https://europa.eu/eyd2015/en/content/about-2015)

Der VEN stimmt mit CONCORD, seinem Europäischen Dachverband (http://www.concordeurope.org/), darin überein, dass: „The European Year is a chance to discuss how as individuals we have both the capability as well as the responsibility to contribute as actors – by our actions and by our behaviour, including consumer behaviour – to a more just world where human rights are universally upheld, including the undeniable right of all human beings to live free of poverty, marginalisation and inequality, and a world where good and sustainable stewardship is applied of our planet's precious and scarce natural resources.

Der VEN hat eine neue Ausstellung, die zeigt, wie Globalisierung unseren Alltag prägt und Entwicklungspolitik gemacht wird. Dazu werden Beispiele aus den Bereichen Bildung, Menschenrechte, Klimawandel, Landwirtschaft, Migration, Welthandel, Gute Regierung und Perspektiven vorgestellt.