Die Mission der Lifeline

Stadt
Hannover
Datum
25.11.2019 20:15
Veranstaltungsort
Kommunales Kino im Künstlerhaus ,Sophienstr. 2, 30159 Hannover - Sophienstraße 2, 30159 Hannover
Telefon
0511 - 44 19 16
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ziel: Flüchtlinge vor dem Ertrinken retten. Dafür haben Axel Steier und sein Team, vom Dresdner Seenotrettungsverein „Mission Lifeline“, erfolgreich Spenden
gesammelt.

Mit einem eigenen Schiff sollte es ins Mittelmeer gehen. In seiner Heimatstadt Dresden schlägt Axel Steier für die Idee nicht nur Liebe entgegen.
Neben dem öffentlichen Hass muss er Angriffe, Ermittlungen und Prozesse aushalten. Und dann die Realität auf dem Meer: Ölverlust, Flüchtlingsboote, die
vor aller Augen zu sinken beginnen, sogar Beschuss durch libysche Milizen.

Über zwei Jahre haben wir Axel und sein Team mit unserer Kamera begleitet - bis auf das Schiff vor der libyschen Küste, wo sich der Versuch Leben zu retten
zunehmend auch zu einem Kampf um die europäische Idee entwickelt.

Nach dem Film wollen wir mit Aktiven der "Missione der Lifeline", dem Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover und anderen Menschen diskutieren. Moderiert wird diese Veranstaltung vom NDR.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperation vom Wissenschaftsladen Hannover e.V. mit dem Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V.

 

Weitere Informationen:

www.wissenschaftsladen-hannover.de | www.uf-hannover.net

 
 

Termine

09
Dez
Der Nachbarin Café, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover
-
Hannover

09
Dez
Der Nachbarin Café, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover

10
Dez
VNB Geschäftsstelle
-
Hannover

12
Dez
Umweltzentrum Hannover
-
Hannover

13
Dez
ABC-Bildungs- und Tagungszentrum in Hüll
-
Drochtersen

Aktuelle Projekte

eine-welt-promotoren-button