Ein Buch, das die großen um.welt-Fragen unserer Zeit aufgreift und zeigt, dass Menschen es sind, die Veränderungen bewirken! Diese Menschen nennen wir global.patrioten, weil sie sich unabhängig von geografischen Grenzen mit großen Ideen, weitreichenden Taten oder kleinen Impulsen fu?r eine bessere Welt einsetzen.

In diesem Buch äußern sich Jugendliche, Fachwissenschaftlerinnen und Fachwissenschaftler sowie Vertreterinnen und Vertreter indigener Völker zum Zusammenhang von Klimawandel, Biodiversität und Kultureller Vielfalt – und dazu, welche Folgerungen sich daraus fu?r unser Leben ergeben. Die Herausgeber „wollen zu einem Paradigmenwechsel beitragen, der verstehen hilft, dass Artenvielfalt, natu?rlicher und kultureller Reichtum ebenso wie Gerechtigkeit und Teilhabe Grundvoraussetzungen jeder menschlichen Tätigkeit und damit die Basis von Entwicklungsmöglichkeiten, Wohlstand und Wohlfahrt sind." Ein Buch, das vier große Themen, klare Standpunkte und doch viele Perspektiven bietet, mit Texten zum Träumen und zum Aufwecken! Ein Buch, in das man an jeder Stelle einsteigen kann und das sich einem doch als Ganzes erschließt!

Herausgeber: Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB e.V.), Arbeitsstelle Weltbilder e.V., Institut für angewandte Kulturforschung e.V. (Hrsg.)