ven projektbanner beschaffung

An vielen Orten in Niedersachsen engagieren sich Menschen mit Partner*innen im Globalen Süden für Menschenrechte, Gerechtigkeit, und Nachhaltigkeit. Sie organisieren Begegnungen, sind Teil internationaler Aktionsbündnisse oder sind direkt vor Ort in partnerschaftlichen Projekten aktiv. Süd-Nord-Partnerschaften bieten eine besondere Chance, um den eigenen Horizont zu erweitern, voneinander zu lernen, mit gemeinsamer Stimme zu sprechen und miteinander etwas zu bewegen. Erfolgreiche und gleichberechtigte Partnerschaftsarbeit stellt die Beteiligten aber auch vor Herausforderungen.

Mit dem Angebot „Partnerschaft Global“ möchte der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen (VEN) die Arbeit von Partnerschaftsinitiativen in Niedersachsen unterstützen und im gemeinsamen Dialog Partnerschaft weiterdenken:

  • Was verstehen wir unter Partnerschaft und wie gelingt gute Partnerschaftsarbeit?
  • Wie gestaltet sich eine gleichberechtigte Zusammenarbeit „auf Augenhöhe“ vor dem Hintergrund von struktureller Ungleichheit und Machtgefällen?
  • Welchen Beitrag leisten (zivilgesellschaftliche) Partnerschaften für lokalen und globalen Wandel?
  • Wie schaffen wir Synergien zwischen der internationalen Zusammenarbeit und der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland?
  • Wie können Schulpartnerschaften als Lernpartnerschaften gestaltet werden und das Schulleben bereichern?
  • Welche Erwartungen und Forderungen haben Akteur*innen im Süden an Partner*innen in Deutschland?
  • Welche Herausforderungen stellen sich in der Praxis und was sind praktische Lösungen?
  • Wie können wir die Rahmenbedingungen von Partnerschaftsarbeit verbessern?
  • Wie können die partnerschaftlichen Aktivitäten des Landes Niedersachsen (mit Partnerregionen im Globalen Süden) zivilgesellschaftlich und wissenschaftlich begleitet werden?

Der VEN lädt in der internationalen Partnerschaftsarbeit aktive Vereine, Eine-Welt-Initiativen, Diaspora-/ Migrant*innenorganisationen, (Hoch-)Schulen, Kirchengemeinden, Kommunen und Einzelpersonen dazu ein, mit uns an den oben genannten und weiteren Fragen zu arbeiten, um die internationale Partnerschaftsarbeit in Niedersachsen zu stärken und weiterzuentwickeln.

Hier finden Sie den Flyer des Angebots.

Timo Holthoff
Hausmannstraße 9-10
30159 Hannover
Tel. 0511-3943208
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partnerschaft Global ist Teil des bundesweiten Eine-Welt-Promotor_innen Programms (www.agl-einewelt.de). Das Eine-Welt-Promotor_innen-Programm wird gefördert durch das Land Niedersachsen sowie ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ.

Logo Eine-Welt-PromotorInnenLogo Land Niedersachsen Logo BMZ