Viele Menschen, Initiativen, Organisationen und Netzwerke in Niedersachsen machen Bildungsangebote oder erstellen Materialen für Globales Lernen, engagieren sich für die Umsetzung des Orientierungsrahmens Globale Entwicklung oder vernetzen Schulen und außerschulische Bildungsträger. Eine Auswahl finden Sie hier.

Globo:log

Das Projekt globo:log will die Kooperation zwischen Schulen und Nichtregierungsorganisationen (NROen) in Niedersachsen und Bremen stärken und so qualifizierte NRO-Angebote im Bereich Globales Lernen an Schulen verbreiten. Bietet ein umfassendes Portal, in dem Schulen nach AnbieterInnen von themenspezifischen Projekttagen etc. suchen können.

Bildung trifft Entwicklung, BtE

Bildung trifft Entwicklung, Regionale Bildungsstelle Nord vermittelt ehemalige EntwicklungshelferInnen in Bildungsveranstaltungen, beispielsweise in den Schultunterricht von Grund- bis Berufsschule, aber auch in Veranstaltungen für Kindergärten, Universitäten oder außerschulische Bildungsträger.

Netzwerk Globales Lernen in der Bildung für nachhaltige Entwicklung in Niedersachsen und Bremen

Das Netzwerk arbeitet seit 2001 als ein informeller Zusammenschluss aus schulischen und außerschulischen Bildungsträgern sowie staatlichen und nichtstaatlichen Organisationen, die Bildungsarbeit zu den Themen Umwelt und Entwicklung konzipieren, organisieren und durchführen. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Bildungsfelder Globales Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung.

Nibis: Bildungsserver Globale Entwicklung

Der Niedersächsische Bildungsserver informiert über Aktivitäten zur Umsetzung des Orientierungsrahmens Globale Entwicklung.

Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB)

Der VNB ist ein zertifizierter Bildungs- und Projektträger mit breitem Portfolio. Insbesondere unterstützt und berät er Nichtregierungsorganisationen (NRO), ehrenamtliche Initiativen und Vereine. Globales Lernen und BNE sind Schwerpunkte der Geschäftsstellen in Barnstorf (NordWest), sowie des Projektbüros UmWELTbildung in Hannover.