SDG 4Mit den 2015 verabschiedeten Sustainable Development Goals (SDGs), will die internationale Staatengemeinschaft die weltweite Armut und den Klimawandel bekämpfen und die Welt auf einen nachhaltigen Entwicklungspfad bewegen. Dafür sind weltweit umfassende politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Transformationen notwendig. Der gewünschte Wandel – ein „gutes Leben“ für alle Menschen –setzt voraus, dass alle Menschen weltweit eine hochwertige Bildung erhalten: anderes Wissen, neue Kompetenzen und verbindende Werte.

44612159104 b770d4a94f zImmer wieder kommt es in der schulischen wie außerschulischen Bildungsarbeit zu einer Konfrontation mit rechten und rassistischen Aussagen und Positionen, die Unsicherheiten auslösen und denen schwer zu begegnen ist. Lehrkräfte und Referent*innen im Globalen Lernen/ der BNE, die zu Weltoffenheit und Solidarität beitragen wollen, müssen sich zunehmend für ihre Haltung und Arbeit rechtfertigen. Wie können wir menschenfeindliche, vorurteilsbelastete und Hass-schürende Aussagen in unserer Arbeit besser einschätzen und darauf reagieren?

KofferUnsere Fortbildungsangebote in der Reihe "Perspektive Global" basieren auf den didaktischen Prinzipien des Globalen Lernens: Im Zentrum steht kompetenzorientiertes Lernen, das auf die Reflexion und direkte Anwendung in der eigenen Bildungspraxis ausgerichtet ist. Die Teilnehmenden gewinnen ein hohes Maß an theoretisch fundierten Grundlagen, methodisch-didaktischer Vielfalt und Wissen zu aktuellen politischen Themen.