Sie haben Interesse an unseren Aktivitäten, an einer Fortbildung oder Beratung? Sie haben gute Ideen und Anregungen? Sie möchten Teil des Netzwerkes zum Globalen Lernen in Niedersachsen werden? Melden Sie sich bei uns!

VEN e.V. | Fachstelle für Globales Lernen
Marion Rolle und Timo Holthoff
Hausmannstraße 9-10 | 30159 Hannover

Tel. 0511-3943208| Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

... ist Diplom-Sozialpädagogin und Politikwissenschaftlerin. Sie ist seit Mitte der 1990-er Jahre in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit tätig und hat seitdem vielfältige Angebote, Begegnungsreisen und Projekte im internationalen und interkulturellen Kontext konzipiert und durchgeführt. Von 2004 bis 2009 hat sie für das Heinrich-Böll-Haus Lüneburg Angebote Globalen Lernens / der BNE, Kampagnen und Ausstellungen u.a. zum Nachhaltigen Konsum und zu den Millenniumsentwicklungszielen initiiert und durchgeführt. Von 2008 bis 2009 hat sie für den VEN das Internationale Projekt „Frauen stärken. Klima wandeln!“ koordiniert, im Anschluss war sie für GenderCC – Women for Climate Justice in Berlin tätig.

ist Dipl. Sozialwirt (Politik, Ethnologie, VWL, Öffentl. Recht). Über Umwegen zur Bildungsarbeit gelangt, arbeitet er seit 2011 freiberuflich im Bereich Globales Lernen, mit Schwerpunkt rassimuskritischer und postkolonialer Perspektiven. Von 2010-2013 war er Geschäftsführer eines Vereins im Bereich internationaler Freiwilligendienste. Seit 2013 arbeitet er beim VEN. Dort geht er vor allem der Frage nach, welche Bildung wir für transformativen Wandel brauchen und hat Spaß daran, pädagogische Konzepte weiterzuentwickeln. Er ist Mitglied in der intern. Steuergruppe des Learn2Change - Global Network of Educational Activists.